Hase im Glück

Cheesecake Tartelettes mit Passionsfrucht Curd

Little things make big days… oder
… heute mal ein nicht-saisonaler Glücklichmacher

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 1

Als der Mann und ich letztes Wochenende einkaufen waren, haben mich inmitten von Pflaumen, Äpfeln und Birnen Passionsfrüchte angelacht. Eigentlich wollte ich mich doch auf saisonale Obst- und Gemüsesorten konzentrieren… hmmmm… am Ende wanderten die Passionsfrüchte aber trotzdem in den Einkaufswagen. Passionsfrüchte bedeuten für mich Urlaub, Sonne, Meer und Glück. Seit ich vor einigen Jahren in Brasilien war und dort Maracuja-Caipi für mich entdeckt habe, nehmen diese kleinen Bällchen einen ganz besonders hohen Stellenwert auf der Top-Emotionale-Früchte-Liste ein. Denn Maracuja-Caipi-Trinken macht die Welt um einen nicht nur noch schöner (was wohl in erster Linie am Cachaça liegt…), es macht auch Spaß. Wenn die kleinen Körnchen gemeinsam mit dem Cachaça durch den Strohhalm sausen, beim Zerbeißen herrlich knacken und man bei jedem Caipi neue Trinkstrategien entwickelt, kann man sich nicht besseres vorstellen.

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 2

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 3

Zuhause stand ich dann vor den Früchten und überlegte. Den Caipi schloss ich aus, weil die wichtigen Zutaten Urlaub, Sonne und Meer fehlten. Für den Frühstücksquark wollte ich sie aber auch nicht opfern. Also entschied ich mich, einen Curd mit ihnen zuzubereiten. Mürbeteig, ein lockeres Cheesecake-Bettchen, den Passionsfrucht-Curd darauf ausgebreitet und das ganze in Tartelletesförmchen verpackt – das klang herrlich sommerlich-lecker und versprach Glücksmomente. Ganz nach dem Motto: „Little things make big days“. So war es dann auch: schon alleine der Geruch, als der Marajuca-Saft aufkochte brachte einen Hauch von Urlaubsgefühl in die Küche und als ich die kleinen Tartelettes fotografierte, kam sogar die Sonne raus.

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 5

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 4

Cheesecake Tartelettes mit Passionsfrucht Curd (4 Tartelette-Förmchen)
Teig:
250 g Mehl
40 g Zucker
100 g kalte Butter
1 Eigelb
1 Prise Salz
Quark-Masse:
250 g Magerquark
1TL Speisestärke
50 g Zucker
1 Ei
Passionsfrucht Curd:
3- 4 Passionsfrüchte
1 EL Speisestärke
1 Eigelb
1 EL Zucker

Mehl auf die Arbeitsfläche geben, Zucker, Butter, Salz und Eigelb darauf verteilen. 
2–3 EL Wasser darüber träufeln. Alles mit einem großen Messer fein hacken, Brösel zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Währenddessen die Quarkmasse und den Curd zubereiten:
Quark, Zucker, Speisestärke und Ei gut verrühren und in den Kühlschrank stellen.
Das Mark der Passionsfrüchte durch ein Sieb geben damit die Kerne entfernt werden können (evtl. einige zur Deko aufheben). Der Saft sollte ungefähr 50 bis 70 ml ergeben.

Saft in einem kleinen Topf erhitzen und nebenbei Ei und Zucker verquirlen. Die Speisestärke zum Ei geben und untermischen. Diese Masse nun langsam in den warmen Saft gießen. Bei niedriger Hitze rühren, bis die Konsistenz fester und cremig ist. Ggfs ein paar Kerne in den Curd mischen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.
Teig zwischen zwei Gefrierbeuteln ausrollen. Die Tartelettesförmchen damit auskleiden, den Boden mehrmals einstechen und 10 Minuten bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze blindbacken (d.h. ihr legt Backpapier auf den Teig und beschwert es mit getrockneten Hülsenfrüchten.)
Tartelettes aus dem Backofen nehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen, die Quarkmasse auf den Teig geben und weitere 40 Minuten bei 180 Grad backen.
Die Tartelettes auskühlen lassen, den Curd drauf verteilen und ca. 45 Minuten kühl stellen.

haseimglueck.de Rezept, Cheesecake-Tartelettes-mit-Passionsfrucht-Curd 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *