Hase im Glück

Persische Bohnen Nudel Suppe

Ihr seid die besten Fans der Welt … oder
… rutscht gut rüber //

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Ihr Lieben! Ich verabschiede mich bei Euch! Natürlich nicht für immer, sondern nur für 2015 – im kommenden Jahr (wie sich das anhört!) bin ich natürlich wieder für Euch da.

Selbstverständlich möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich bei Euch von tiefstem Herzen für Eure Treue zu bedanken. Es ist so schön zu wissen, dass Ihr ab und an hier vorbei geschaut habt. Danke auch für Eure lieben Kommentare, E-Mails, Herzen sowie für manch eine virtuelle Kommunikation, aufgrund der ich laut lachend im Bus auf dem Weg zur Arbeit oder in der Küche vor dem Notebook saß. Der Blog macht mir unheimlich Spaß und es macht mich sehr glücklich, wenn ich dem ein oder anderen mit meinen Alltagsgeschichten ein Lächeln auf die Lippen zaubern konnte und einige von Euch dazu inspirieren konnte, etwas von meinem Blog nachzukochen.

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Ebenfalls möchte ich mich bei den Bloggern bedanken, die meinen kleinen virtuellen Rückzugsort empfohlen haben. Ob Ihr es glaubt oder nicht – das kam immer völlig überraschend, ich habe erstmal null kapiert was da vor sich ging und mich dann so gefreut, dass der Blogname „Hase im Glück“ mehr als zugetroffen hat.
Jaaaa und nicht zuletzt habe ich in meinem Blogjahr 2015 die Möglichkeit bekommen, tolle andere Blogger im realen Leben kennen lernen zu dürfen. Es waren wirklich sehr schöne Begegnungen dabei und es ist sogar eine wundervolle Freundschaft mit einem Menschen, den ich in meinem Leben nicht mehr missen möchte (#freupunkte2016), daraus entstanden.

Auch wenn ich sehr viel Leidenschaft in den Blog stecke und er mittlerweile zu meinem Leben gehört wie das Zähneputzen, hat mir die Weihnachtspause gut getan. Wie es nun mal bei Jahreswechseln so ist, habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie es 2016 weiter gehen soll bzw. was ich ändern möchte.

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Im Grunde finde ich es schön, wie es ist, nur dass ich in den letzten Monaten echt wahnsinnig viel Zeit vor dem PC verbracht habe. Neben dem „normalen“ Job habe ich bestimmt 15 zusätzliche Stunden pro Woche (bei 2 Beiträgen und dem ganzen Drumherum) für den Blog aufgewendet. Schon recht viel für ein Hobby …
Da blieb dann doch so einiges anderes auf der Strecke: Sport, so sexy Dinge wie „Ablage machen“, reale Treffen, Kino, Ausstellungen, Buch lesen, nix machen, etc etc.
Wenn ich nichts für den Blog mache – dann fehlt mir was. Und wenn ich zu viel für den Blog mache – dann fehlt mir auch was. Klingt wirr, ist aber so.

Ich werde also schauen, wie ich da wieder ein gesundes Mittelmass hinbekomme. Vielleicht wird es längere Pausen zwischen den Beiträgen geben, vielleicht werde ich mich weniger häufig in der Social Media Welt tummeln, vielleicht wird es etwas länger dauern, bis ich auf Eure Nachrichten antworte – ich weiß es noch nicht und lasse das einfach mal auf mich zukommen. Ich sehe es positiv: je mehr Impressionen ich in der 1.0-Welt sammel umso mehr „Stoff“ habe ich für eine Beiträge und für Euch. Wenn das mal nicht  „win-win“ ist.

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup

Nachdem ich im Dezember völlig crazy war und nur ein einziges Plätzchenrezept veröffentlich habe (was genau genommen ein unsaisonales Rezept für italienische Kekse war…), mache ich heute völlig crazy weiter und verabschiede mich weder mit einem Rezept für Sylvester-Fingerfood noch mit einem Sylvester-Drink von Euch. Stattdessen serviere ich Euch virtuell eine Persische Neujahrssuppe (stand zumindest so im Internet), die ich schon vor längerem gefunden hatte und die mich mit ihren Zutaten Bohnen-Spinat-Nudeln (!!!) mal so etwas von überzeugt hat.

So, jetzt aber ab in die Küche mit mir! Ich sollte mal langsam die „Herzhafte Muffins-Brownie-Blondie-Produktion“ starten und dann das Schlachtfeld für die „Hummus-Produktion“ des Mannes räumen! Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und ein grandioses Jahr 2016!

P.S. An dem Rezept musste ich recht feilen… Im Originalrezept stand, dass man 500 g Nudeln in der Suppe kochen soll, was aber in einer One-Pot-Pasta-Variante endete, die auch nach der Zugabe von zusätzlichen 2 Litern Brühe nicht annährend suppenflüssig wurde.
P.P.S. Und ich möchte eine neue Leserin begrüßen. „Hallo Mama, schön, dass Du jetzt auch online bist!!!“

(Rezept gefunden unter food52 und recht stark abgewandelt)

Persische Bohnen Nudel Suppe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Portionen
Persische Bohnen Nudel Suppe I Persian Bean & Noodle Soup
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, den Kurkuma sowie den Kreuzkümmel auf mittlerer Hitze ca. 8 Minuten goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen. Knoblauch und die getrocknete Chilischote klein hacken und in die Zwiebeln rühren.
  2. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und kräftig salzen. Die Linguine auseinanderbrechen (vierteln), 8 Minuten in dem kochenden Wasser al dente kochen und durch ein Sieb abschütten.
  3. In einem weiteren Topf ebenfalls Wasser zum Kochen bringen. Den Spinat waschen, 3 Minuten in dem kochenden Wasser garen, durch ein Sieb abschütten und in einer Schüssel mit Eiswasser abschrecken. Das Wasser kräftig aus dem Spinat pressen und ihn klein schneiden.
  4. Die Kichererbsen, Kidney- und Weißen Bohnen sowie die Linsen in einem Sieb abschütten. Gemeinsam mit dem Gemüsefonds und dem Zwiebelgemisch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Spinat einrühren.
  5. Petersilie, Koriander und Dill waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, klein hacken und in die Suppe rühren. Kurz vor dem Servieren die Nudeln in die Suppe geben. Die Zitrone auspressen und die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
www.haseimglueck.de

4 thoughts on “Persische Bohnen Nudel Suppe

  1. Liebe Sandra,
    ich kann die Gewürze in deiner Suppe förmlich riechen. Einfach köstlich, wieder einmal hast du mich inspiriert.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, wenn der Blog und die Socialmedia Kanäle, die komplette Freizeit auffressen. Ein gesundes Mittelmaß ist schwer zu finden, aber unbedingt notwendig , um auch im echten Leben Zeit für die Partnerschaft, die Familie und Freunde zu haben. Auch einer meiner Vorsätze für 2016. Ich wünsche dir dafür viel Kraft und Mut

    Komme gut ins neue Jahr und lass die Korken heute so richtig knallen

    Fühl dich gedrückt!
    Mareike ♡

    • Hach Mareike,
      jetzt werde ich doch etwas sentimantal, dabei nehme ich mir doch jedes Jahr vor, das nicht an Sylvester zu werden 😉
      Ich freue mich auf 2016 und bin neugierig, was alles kommen wird. Das Mittelmass wird bestimmt schwer zu finden sein, aber ich möchte mich in Bezug auf den Blog von meinem Ehrgeiz frei machen und ihn wirklich weiterhin „nur“ als schönes Hobby ansehen (bestimmt einfacher gesagt als getan 😉 )- wir schaffen das!!!!
      Ich drücke Dich ganz feste udn wünsche Dir einen grandiosen Rutsch ins kommende Jahr!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hallöchen Mrs. Bella,
      ich wünsche Dir auch einen wundervollen Start ins bestimmt grandios werdende Jahr 2016!
      Lass ordentlich die Korken knallen und Konfetti auf Dich niederregnen.
      Morgen, wenn ich (vielleicht? 😀 ) einen Kater haben werde und gemütlich auf dem Sofa liege, werde ich bei Dir und Deiner Aktion vorbei schauen!
      Allerliebste Grüße sendet Dir
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *