Hase im Glück

Baci di Dama Klassisch & Espresso

Gaaaaanz viele Damenküsschen … oder
… mitmachen und mit etwas Glück 4 Ball Mason gewinnen //

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Trommelwirbel, Tusch, Konfettiiiiiii!!! Die Sandra hat Plätzchen gebacken! Nicht nur das, ich darf heute mit meinen Baci di Dama das achte Türchen beim Food Blogger Adventskalender öffnen (HIER kommt Ihr zu unserer Facebook Seite), den die liebe Toni von Antonellas Backblog organisiert hat. UND zudem darf ich auch noch etwas verlosen. Gleich drei Dinge auf einmal, was will man mehr?

Food Blogger Adventskalender

Ich habe es ja bereits mehrere Male gesagt, bei mir entwickelt sich in diesem Jahr die Vorweihnachtsstimmung schleppend. Um genauer zu sein, seeeehr schleeeeeppend. Und so habe ich mal ein bisschen in mich hinein gehört und glaube, dass das fehlende Weihnachts-Gen-2015 das Resultat aus einer Summe von Dingen ist:

Ich bin ja nicht jemand, der sich von anderen anstecken lässt und in Bezug auf Weihnachten bin ich besonders entspannt, weil ich weiß, dass mir das Händchen für hübsche DIY-Dinge fehlt und diese Tatsache akzeptiert habe. Aber man kann sich durchaus selber unter Druck setzen und das habe ich in diesem Jahr getan.
Nachdem der Mann und ich letztes Jahr Weihnachten auf Madeira gefeiert haben (legendär war Heilig Abend, als wir uns im Hotelbadezimmer Tomaten und Gurken aufgeschnitten, eine Dose Thunfisch geöffnet haben und alles auf dem Balkon mit Meerblick gegessen haben, weil uns nicht nach Essengehen war), dachte ich: „Dann musst Du 2015 alles tutti perfetti machen und quasi zwei Weihnachten in eines packen.“ Hmmm… Druck funktioniert bei mir gar nicht und führt zum Gegenteil.

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Das zeigt mir der Fakt, dass wir nun als neues Bild über dem Sofa statt eines röhrenden Hirschens einen Flamingo hängen haben (hatte ich ja HIER drüber berichtet – es folgen noch Fotos, ich warte noch auf zwei Kissen in absolut unweihnachtlichem türkis).

Dann habe ich hier alles liegen, um einen stylischen Adventskranz zu basteln. Eine alte Guglhupfform hatte ich auf einem Flohmarkt gekauft, als ich im September meine liebe Tanja besucht hatte. Also, die Guglhupfform liegt im Abstellraum. Vier rote Kerzen stehen auch bereit, und zwar in der Küche. Um die Kerzen in die Guglhupfform zu stecken bedarf es Erde, die im Keller liegt. Leute, ich bekomme einfach nicht die Symbiose hin, die Dinge in Abstellraum, Küche und Keller zusammen zu führen!!! Tja, und somit haben wir noch immer keinen Adventskranz…

Das Öffen des Adventskalenders beschränkt sich aktuell darauf, dass ich mich freue, etwas Süßes zu essen und nicht besinnlich in mich zu gehen, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind.

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Darüber hinaus ich finde unsere Weihnachtsdeko nicht mehr. Genauer gesagt, die ganzen Mini-Tannenbäumchen, Kügelchen, den Kunstschnee etc, die ich letztes Jahr hoch motiviert für den Blog gekauft hatte. Ihr könnt es mir glauben, ich habe alle, wirklich ALLE, Kartons im Keller von vorne bis hinten durchsucht, aber die Tüte mit den Dingen (ich weiß genau, dass es eine orange Tüte war!) ist verschwunden. So etwas macht mich ja wahnsinnig und ich bin mir sicher, dass ich das ganze Zeug zu Ostern finden werde…

Dazu kommt noch der Fakt, dass ich momentan absolut verpeilt bin. Bin ich ja eh immer etwas, aber momentan besonders. Der aktuelle Höhepunkt war letzte Woche: Da war der Mann die ganze Woche aufs Geschäftsreise und ich habe im Gästezimmer seine Post gestapelt. Am Sonntag bekomme ich eine supersüße Whats App von meiner Freundin Steffi, ob ihre Hochzeitseinladung nicht bei mir eingetroffen ist. Jaaaa… ist sie, sie lag ungeöffnet in dem „Mann-Brief-Stapel“. Ich sag jetzt nicht, dass ich Steffis Trauzeugin sein werde und mich noch immer schäme …

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Die Rechtfertigungen 6 bis 99 erspare ich Euch und ich komme direkt mal auf Punkt 100. Ich habe keine Lust, Plätzchen zu backen! So gar nicht, überhaupt nicht, nada. Und deshalb gibt es bei mir heute im „Plätzchengewand“ Italienische Kekse, die eigentlich völlig unsaisonal sind. Übersetzt heißen die Baci di Dama Damenküsschen, was ich absolut genial finde. Ihr könnt mir glauben, sie schmecken tatsächlich so, wie ein hingehauchtes Küsschen. Und weil Ihr es seid und ich eh schon am Backen war, habe ich Euch gleich zwei Sorten zubereitet (und ohne Weihnachtsdeko abgelichtet, den Grund habe ich ja schon oben genannt).

Jetzt aber schnell zum angekündigten Gewinnspiel. Kennt Ihr Mason Ball Gläser? Bestimmt! Immerhin wird seit 11 Monaten mein Monats-Smoothie in ihnen präsentiert und neben WECK-Gläschen und Holzbrettern sind sie mein liebstes Blog-Accessoire. Heute habt Ihr die Chance, 4 Gläser von lieblingsglas* zu gewinnen**! Neben Getränken eignen sie sich hervorragend auch zum Plätzchen-Verschenken, als Müslischale to-go etc etc.

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Baci di Dama I Italian Hazelnut Cookies I haseimglueck.de

Bevor Ihr zu den Rezepten und dem Gewinnspiel kommt, möchte ich Euch noch einmal ans Herz legen, dem Food Blogger Adventskalender zu folgen, denn die Aktion ist echt absolut genial.

Seid Ihr neugierig, was sich hinter den anderen Türchen versteckt? Gestern hat mich Melli von Helllilablassblau mit einer grandiosen Schoko-Orangen-Torte mit Spekulatiuscreme 3D-Motivtorte beeindruckt und morgen wird Euch die liebe Indra von Photolixieous verwöhnen. Hier alle Teilnehmer im Überblick:

1. Antonia von Antonellas Backblog
2. Sarah von Sarahs Krisenherd
3. Marc von Bake to the Roots
4. Sascha und Torsten von Die Jungs kochen und backen
5. Sandy von Sasibella
6. Kevin von Law of Baking
7. Melli von Helllilablassblau
8. Da bin ich dran 🙂
9. Lixie Pott von Photolixieous 
10. Ina von Ina isst
11. Isabell von baking & more 
12. Nasti von Lirum Larum Löffelstiel
13. Sascha und Torsten von Die Jungs kochen und backen
14. Natascha von Das Küchengeflüster
15. Antonia von Antonellas Backblog
16. Emma von Emmas Lieblingsstücke
17. Desi von Brutzelmania
18. Kevin von  Law of Baking
19. Katharina von Miss Blueberrymuffin
20. Melli von Helllilablassblau
21. Nina von Lady Applepie
22. Isabell von baking & more
23. Sandra von Sandras Tortenträumereien
24. Jana von NOM NOMS treats of life

(Meine Rezeptinspirationen habe ich übrigens von davidlebowitz und livingathome)

Baci di Dama Klassisch
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 3.33
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 3.33
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Stück
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Die Haselnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten. Nach dem Rösten aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Die abgekühlten Haselnüsse in ein Küchenhandtuch legen, das Tuch zusammen schlagen und so lange hin- und herrubbeln, bis sich die Schalen von den Haselnüssen gelöst haben. Die Nüsse komplett auskühlen lassen und dann mit dem Zerkleinerer zu Mehl verarbeiten.
  4. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker und Salz ebenfalls in die Schüssel geben. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  5. Den Teig in drei Teile teilen und diese in Rollen formen (ca. 2 cm Durchmesser). Die Teigrollen in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 3 Stunden in den Kühlschrank legen (es gehen auch 15 Minuten im Tiefkühlfach).
  6. Den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  7. Die Rollen in Stücke schneiden (jedes Stück sollte ca. 5 g Gewicht haben). Die Stücke in Kugeln rollen und mit etwas Abstand auf das Backpapier legen. Die Kugeln 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sie leicht gebräunt sind. Die Plätzchen komplett abkühlen lassen.
  8. Im heißen Wasserbad die Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Etwas Schokolade auf eine Plätzchenunterseite streichen und ein weiteres Plätzchen „sandwichmäßig“ darauf setzen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade fest ist und die Plätzchen in einer verschließbaren Box lagern.
www.haseimglueck.de
Baci di Dama Espresso
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Stück
Zubereitung
Plätzchen
  1. Nüsse, Espressopulver und Zucker mischen. In einer separaten Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. Butter und Puderzucker in einer weiteren Schüssel schaumig schlagen. Den Rum und die Nuss- und Mehl-Mischung unterkneten.
  2. Den Teig in drei Teile teilen und diese in Rollen formen (ca. 2 cm Durchmesser). Die Teigrollen in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 3 Stunden in den Kühlschrank legen (es gehen auch 15 Minuten im Tiefkühlfach).
  3. Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  4. Die Rollen in Stücke schneiden (jedes Stück sollte ca. 5 g Gewicht haben). Die Stücke in Kugeln rollen und mit etwas Abstand auf das Backpapier legen.
  5. Die Kugeln 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sie leicht gebräunt sind. Die Plätzchen komplett abkühlen lassen.
Füllung
  1. Für die Füllung die Schokolade klein hacken und mit der Butter in eine Schüssel geben.
  2. Espresso und Sahne in einem kleinen Topf erhitzen und über die Schokoladen-Butter-Mischung gießen. Kurz stehen lassen, dann rühren, bis die Creme schön glänzt. Schokocreme lauwarm abkühlen lassen, in einen Spritzbeutel füllen.
  3. Etwas Schokolade auf eine Plätzchenunterseite spritzen und ein weiteres Plätzchen „sandwichmäßig“ darauf setzen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade fest ist und in einer verschließbaren Box lagern.
www.haseimglueck.de

 

!!! UPDATE!!!

Es gibt eine Gewinnerin – Sarah hat die 4 Gläser gewonnen und ich habe Sarah schon per E-Mail kontaktiert. DANKE noch einmal an alle, die mitgemacht haben !

 

!!! In eigener Sache: ich werde in den kommenden drei Tagen keine Möglichkeit haben, ins Internet zu gehen. Sobald es wieder geht, antworte ich auf Eure Kommentare, versprochen! !!!

*Werbung ∣ Dieser Beitrag ist in Kooperation mit lieblingsglas entstanden. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst und bleibt meine eigene. – ich liiiiebe diese Gläser!!!

**Teilnahmebedingungen
Verlost werden 4 Mason Ball Gläser von lieblingsglas.
Die Aktion startet am 08.12.2015 um 07:00 Uhr und endet am 15.12.2015 um 23:59 Uhr. Eine Teilnahme nach diesem Datum wird nicht berücksichtigt.
Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man hier unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt. Pro Teilnehmer ist nur ein Kommentar zugelassen.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Reine Gewinnspielblogs sind ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keinster Weise in Verbindung mit facebook.
Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner durch Los gezogen. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufallsgenerator durch www.random.org.
Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Deine Adressdaten werden ausschließlich zum Zwecke dieses Gewinnspiels um dem Versand der Gewinne verwendet.
Die Versandanschrift für die Zustellung des Gewinns muss mir innerhalb von 14 Tagen mitgeteilt werden. Andernfalls verfällt der Gewinn und kann erneut verlost werden.
Eine Bar-Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Erhobene Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle gemachten Angaben gelöscht.

148 thoughts on “Baci di Dama Klassisch & Espresso

  1. Würde mich sehr über das kleine Geschenk freuen. Wäre mein super toller Verdienst nach vielem backen und überraschen der anderen Studentenkollegen und Familienmitgliedern, die ich mit bester Mühe versucht hab, ein wenig in Weihnachtsstimmung zu bringen 🙂

    • Hallo Vanessa,
      ach da werde ich ja fast neidisch, dass Du schon so viel gebacken und so vielen lieben Menschen Freude bereitet hast! ich drücke Dir feste die Daumen, dass es das Los gut mir Dir meint!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  2. hihi- mir geht es ähnlich – sowohl mit Deko als auch mit Plätzchen backen – die Vorsätze sind immer groß, die Ausführung eher mini.

    Liebe Grüße
    Hannelore

    • Hallöchen Hannelore,
      jaaaaa, man darf sich einfach nicht unter Druck setzen… bestimmt hatte ich die Dekotüte schon unbewusst 30-mal in der Hand, habe sie nur nicht wahrgenommen 😉
      Lass uns entspannt die Weihnachtszeit auf unsere Weise genießen 😉
      Liebste Grüße sendet Dir
      Sandra

  3. Oh wie lecker! Ich liebe die Kombi Nuss und Schoko…und die Gläser finde ich auch total schön. Ich bin schon am Überlegen, was man alles damit mache könnte…
    LG

    • Hi Andrea,
      also wenn Du die Nuss-Schoki-Kombi liebst, dann MUSST du die Baci ausprobieren 😉
      Dein Los ist im Trömmelchen – ich drücke die Daumen!!!
      Liebste Grüße,
      Sandra

  4. Ui! Das sind tolle Kekse und genau das was ich gesucht habe als kleines weihnachtliches Präsent. Ich finde ja schon das sie gut zur Weihnachtszeit passen, auch wenns mit der Stimmung noch nicht so recht will ( BTW: wo bleibt mein Schnee? )

    Liebe Grüße und danke für das Rezept, das wird am Wochenende gleich nachgemacht 🙂
    Isabel

    • Hi Isabel,
      da sagst Du was! WO BLEIBT DER SCHNEE????? Es fühlt sich nach wie vor fast frühlingshaft an und ich finde, dass ein Glühwein und Plätzchen definitiv bei Minusgraden am besten schmecken 😉
      ich drücke Dir die Daumen für die Verlosung und wünsche dir trotz Frühlingswetter eine schöne Vorweihnachtszeit,
      alles Liebe,
      Sandra

  5. Die Gläser sind toll und natürlich muss ich deswegen hier mitmachen 🙂
    Ich kann dich mit Weihnachten total verstehen, auch wenn ich dieses Jahr auf jeden Fall viele Plätzchen gebacken und auch etwas dekoriert habe 😉 Aber es muss ja auch nicht erzwungen werden. Ich mag deine verkleideten Kekse und die unweihnachtliche „Setgestaltung“ trotzdem total 😀
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • Hallo Jenny!!!
      Ja, die Gläser sind und bleiben ein Muss – ich lieeeeebe sie!!!
      Danke dir für deine lieben Worte – ich nehme die nicht wirklich vorhandene Stimmung jetzt einfach an und mache das beste draus 😀 😀
      Viele liebe Grüße aus München sendet Dir,
      Sandra

    • Hallo Gudrun,
      und schwupps ist dein Los im Loströmmelchen!!! Ich drücke Dir feste die Daumen!
      ich freue mich, dass Du hier vorbei geschaut hast und sende Dir liebste Grüße,
      Sandra

  6. Hm, die schauen aber auch wirklich gut aus.
    Ich selbst backe auch nicht gerne Kekse, lieber sind mir Minicupcakes und die werden je nach Jahreszeit und Anlass unterschiedlich dekoriert.
    Schönen Feiertag wünscht dir Nicole

    • Hallo Nicole,
      dann ziehe ich ganz ganz tief meinen Hut vor Dir. Du glaubst ja gar nicht, wie sehr ich die hübsch dekorierten Cupcake Variationen im Web bewundere. Wundervoll!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  7. Ich hätte unheimlich gerne ein paar von den Keksen und die Gläser 🙂 Das Rezept klingt wundervoll. Alles Liebe und fröhliches Backen, Elisabeth

    • Alsooooo Elisabeth 😉 😉 😉
      Dein Los ist gerade in die Lostrommel gewandert und ich drücke dir feste die Daumen, dass es gezogen wird. Wenn du die Gläser gewinnen solltest, dann leider ohne Baci – die haben mein Mann und ich nämlich schon weggefuttert 😀 😀
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  8. Hallo, ich würde mich rießig über diese Gläser freuen! Ein großes Lob für deinen Blog, schaue immer wieder gerne vorbei 🙂
    Liebe Grüße Julia

    • Hallo Julia,
      wie schön, dass Dir mein Blog gefällt – ich freue mich sehr über Deine Worte! Ich drücke Dir feste die Daumen für die Verlosung!!!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  9. Meine Kekse würden wunderbar in diese Mason Ball Gläser passen.
    Brutti ma buoni, Haferflocken-Mandelkekse, Ausstecherle, Hildabrötle, Vanillegipferl,…yummie.

    Ich liebe Weihnachten und Kekse 🙂
    Vorweihnachtliche Grüße,
    Silke 🙂

    • Boah Silke,
      mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Die Varianten hast Du schon ALLE gebacken? Na da kämen tatsächlich die vier Gläser gerade recht…
      Ich drücke Dir feste die Daumen!!!
      Liebste Grüße,
      Sandra

    • Hallo Alexandra,
      Los ist im Loströmmelchen, die Spannung steigt… bleibt mir nur, dir ganz viel Glück für die Verlosung zu wünschen <3
      Liebe Grüße sendet Dir
      Sandra

    • Hi Maren,
      genau so ist es! Mit den Gläser kann man echt soooo viele tolle Dinge machen – ich finde sie auch absolut super!
      Und ab mit Dir in den Lostopf.
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  10. Hallo,

    ich würde mich wahnsinnig über die Gläser freuen :)) Hab sie schon seit längerem im Auge und vlt ist das Glück mir ja hold und ich kann sie gewinnen 😉

    Viele Grüße!

    • Hi Sandra,
      dann ab mit dir in den Lostopf – ich drücke feste die Daumen, dass die Gläser bald bei Dir einziehen dürfen 😀
      Liebe Grüße sendet Dir
      Sandra

  11. Hey die Kekse hören sich ja superlecker an. Muss ich dringend mal ausprobieren 🙂
    Überhaupt der ganze andventskalender ist ne super Sache
    würde mich natürlich total über die Gläser freuen
    Grüßle

    • Hallöchen Vanessa,
      ich freue mich auch jeden Morgen auf das neue Türchen bzw Rezept – selbst für uns Blogger ist die Aktion super spannend 😉
      Schön, dass Dir mein Gewinn gefällt – ich drücke dir feste die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Sandra

  12. Wenn mein Arm nur lang genug wäre, dann würde ich dir schnell so ein tolles Glas mopsen und die leckeren „Küsschen“ wegfuttern 🙂

    Liebe Grüße
    Conny

    • Hallo Conny,
      Du glaubst gar nicht, wie sehr mich dein Kommentar freut. Und Du glaubst gar nicht, wie häufig ich mir das selbst beim „Internet-Stöbern“ denke 😉
      Und ab mit dir ins Loströmmelchen!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  13. Oh, ich liebe diese Gläser! Ich träume von einer Sammlung in allen Farben und Größen 🙂 Würde mich über den Gewinn also auch sehr freuen!!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    • Hi Sonja,
      da sagst Du was – das fände ich auch grandios!
      Vielleicht gewinnst Du ja hier den Start Deiner Sammlung – ich drücke Dir die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Sandra

  14. Oh, ich liebe diese Gläser auch, habe aber leider noch keine. Somit würde ich mich riiiiiiiiesig freuen welche zu gewinnen! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und mach weiter so mit deinem tollen Blog <3

    • Hi Bo,
      wie lieb von Dir!!!!! Ach, so ein Motivationsschub tut immer wieder gut 😀
      Und wie, Du hast noch keine von den Gläsern??? Dann wird es aber mal höchste Zeit 😉 Dei Los ist schon im Loströmmelchen 😉
      Liebste Grüße,
      Sandra

    • Hi Birgit,
      Plätzchen UND Gläser – das zählt ja dann fast schon wie 2 Geschenke! Eine wundervolle Idee!!!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hallo Sandra,
      danke Dir!
      Dein Los fühlt sich im Loströmmelchen wohl – ich drücke dir die Daumen 😉
      Liebste Grüße,
      Sandra

    • Hi Jutta,
      wenn Du so wie ich die Mason Ball Jars liebst, dann bist Du hier goldrichtig 😀 Dein Los ist hiermit ins Trömmelchen gewandert 😉
      Es drückt Dir feste die Daumen,
      Sandra

    • Hi Gigi,
      ich melde gehorsam, dass es sich dein Los gerade in der Lostrommel gemütlich macht und sich tierisch auf die Verlosung freut!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  15. Ach ich finde diesen Foodblogger Adventskalender einfach toll. Jeden Tag eine neue Leckerei, keine Ahnung wann ich das alles ausprobieren soll 😉
    Auch die Damenküsschen sehen – wie alles bisher im Adventskalender- einfach zum anbeißen aus. Danke für das tolle Rezept. Um die tollen Mason Ball Gläser schleiche ich schon länger rum und würde mich riesig darüber freuen. Also Daumen drücken. Wünsche allen noch eine schöne und nicht zu stressige Vorweihnachtszeit.
    LG Sarah

    • Hallo Sarah,
      wie lieb von Dir!!! Danke für Deine Worte! Ich bin auch jeden Tag aufs Neue von den ganzen leckeren Dingen begeistert – da ist echt für jeden was dabei, oder?
      Los ist angekommen, Daumen sind gedrückt 😉
      Eine wundervolle Adventszeit wünscht Dir,
      Sandra

    • !!! GEWONNEN !!!
      Sarah, die 4 Mason Ball Gläser gehören nun Dir! Ich sende Dir eine E-Mail – vielleicht schaffen sie es ja noch vor den Festtagen zu Dir!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • WOW Dani,
      das hört sich ja nach einem spannenden 2016 mit einer großartigem Feier an!!! Ich drücke Dir feste die Daumen, dass es die Gläser als Deko zu Dir auf die Hochzeitstafel schaffen!!!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  16. Hihi, das kenne ich, ich bin genauso verpeilt. Ziemlich zu minimieren hat etwas geholfen, aber so wirklich rigoros kann ich auch nicht sein, und so muss ich mich doch beim nach was Suchen immer durch zig Kisten wuehlen 😉

    • Hallo Claudia,
      ohhh, das tröstet mich! ich denke ja immer, dass ich eine gewisse Ordnung in meinem Chaos habe, aber mit der Weihnachtsdeko hat es irgednwie nicht funktioniert 😉 Ich bin mal gespannt, wann mir die Bäumchen in die Hände fallen werden…
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  17. gebacken habe ich bisweilen, Haselnussmakronen und schwarz-weiss Gebäck und mal wieder nen Stollen, weiters kam ich nicht wirklich dazu, heisst, iwie fehlt die Stimmung – mir ist einfach zu warm dazu :/…..

    Deine hellen Baca di Dama, fände ich mal super lecker zu schlabbern, mal ganz ehrlichj, sehen aber beide köstlich aus (y). LG, Sissi

    • Hi Sissi,
      gel, so ein bisserl wärmer dürfte es schon sein!
      Boah, aber ich finde es genial, dass du einen Stollen gebacken hast – der stand „eigentlich“ auch für dieses Jahr auf meiner etwas vernachlässigten Liste 😀
      Ich sende Dir liebste Grüße aus München,
      Sandra

  18. Ich liebe deine kleinen Baci di Dama, sie sind einfach perfek für die Keksdose für meiner Mutter 🙂

    Auf diese tollen Gläser habe ich schon lange ein Auge geworfen, sie eigenen sich super als Deko oder Verpackungsidee

    Liebe Grüße
    sarah

    • Hallo Sarah,
      die kleinen Damenküsschen sind schon weggefuttert, aber vielleicht hast Du ja die Chance, ganz bald die Gläser Dein Eigen zu nennen 😉
      ich drücke Dir feste die Daumen!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  19. Die Gläser sind hübsch und praktisch, ich habe schon viele Ideen zum Füllen der Gläser. Die Kekse sehen unglaublich lecker aus, perfekt zu einem Heißgetränk – egal ob mit oder ohne Weihnachtsstimmung. 🙂

    • Hi Chani,
      ich finde auch, dass Getränke und Kekse in diesen Gläsern viel schöner als in anderen Gläsern aussehen 😀 Dein Los ist im Loströmmelchen und ich drücke Dir ganz ganz feste die Daumen!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  20. Diese Gläser gehören einfach in unsere Küche und gestalten gemütliche Abende mit Freunden bestimmt noch deliziöser. Würde mich riesig darüber freuen! LG

    • Hi Sandra,
      jaaaa, man kann in ihnen bestimmt auch einen leckeren Cocktail servieren – das ist ja auch eine feine Idee für die Gläser!!!!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  21. Die Gläser sehen toll aus und der gern würde mir sehr gelegen kommen! Mir fehlt nämlich immernoch ein anständiges Glas für mein Frühstück zum mitnehmen. Porridge, Overnight Oats und Co. müssen schließlich gut untergebracht werden. 😀

    • Hi Dundie,
      dann aber fix ins Loströmmelchen mit Dir!
      Deine Overnight Oats schmecken aus den Mason Ball Gläsern bestimmt noch viel besser als ohnehin schon 😉
      Viele liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  22. Deine Küsschen sehen großartig aus, ich mag so einfache sachen, die sind oft die besten. Espresso ist allerdings nicht so meins, würde ich wohl weglassen oder durch Schoko austauschen 😉
    Über Mason Ball Gläser würde ich mich auch sehr freuen 😉

    Liebe Grüße
    Mary

    • Hi Mary,
      ich gebe es zu… mein Herz hat auch ein wenig mehr für die klassische Variante geschlagen 😉 Mein Mann fand die Espresso Küsschen einen Ticken besser. 🙂 🙂
      Ich drücke Dir feste die Daumen für die Verlosung!!!
      Liebe Grüße,
      Sandra

  23. Wow, sieht das lecker aus! Ich werde mir die Rezepte gleich mal ausdrucken und nachmachen (brauche eh noch was für Weihnachten ^^).
    Das Giveaway ist übrigens eine ganz tolle Idee. ich verpacke meine Kekse auch total gerne in Gläsern 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Teresa

    • Hallo Teresa,
      super!!!! ich hoffe, die Baci schmecken Dir genauso gut wie mir – obwohl…. man MUSS sie einfach lieben 😉
      Das Loströmmelchen freut sich über dein Los und ich drücke Dir feste die Daumen! Alles Liebe,
      Sandra

    • Hallo Daniela,
      nur noch ein paar Tage und dann wird der/ die GewinnerIn gelost 😉 Dein Los liegt schon ganz ungeduldigt im Töpfchen.
      Liebste Grüße,
      Sandra

    • Hi Kerstin,
      na dann aber ab mit deinem Los in die Lostrommel!!!
      Ich drücke dir feste die Daumen 😉
      Allerliebste Grüße sendet Dir
      Sandra

    • Hach Annika,
      GENAU so geht es mir auch – ich glaube da schlummern gerade um die 298 will-ich-mal-backen Rezepte auf meiner Liste… Da hilft nur ein Schluck aus einem Mason Ball Glas – Du bist im Loströmmelchen!!!
      Alles Liebe,
      Sandra

    • Hallo Marlene,
      danke Dir – ich wünsche Dir auch wundervolle Vorweihnachtstage.
      Jaaa… und vielleicht hast du ja an Weihnachten die Gläser daheim – nur noch wenige Tage bis zur Verlosung 🙂
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  24. Liebe Sandra!
    *ich will und kann gar nicht gewinnen, möchte dir aber trotzdem einen Kommentar da lassen*
    Deine tolle Art zu schreiben hat mir hier gerade die Mittagspause versüßt 🙂 Ich fühle mit dir – das „wo habe ich es liegen gelassen“ Dilemma kenne ich nur zu gut… Wenn ich zurück komme bleibt mir zum Glück noch gut eine Woche Zeit um im Turbogang für Weihnachten zu backen, vielleicht sind ja deine Damen Küsschen auch dabei.
    Liebste Grüße, Laura

    • Halloooo Laura,
      wieeee???? Du willst die Gläser nicht???? Ach was, Du wanderst jetzt einfach mit in den Lostopf – bei deinen lieben Worten!!!
      Krass, jetzt ist schon bald deine Englandzeit wieder vorbei? Ich wünsche Dir ein wundervolles Wiedereinleben !!!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hi Linda,
      na dann ab mit deinem Los in den Lostopf! Dann sind die Gläser ja ein Grund, immer süße Leckerreien im Haus zu haben – I like 🙂
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  25. Die Gläser sind toll! Leider habe ich noch keine. Deshalb wäre es um so schöner wenn es mit einem Gewinn klappen würde.

    LG

    Olga

    • Hallo Olga,
      ich drücke dir ganz ganz feste die Daumen, dass es mit den Gläsern klappt. Du würdest sie lieben, da bin ich mir ganz sicher.
      Ganz viele Grüße sendet Dir,
      Sandra

  26. Liebe Sandra,
    Sowohl die Kekse als auch die Gläser sehen toll aus! Ich liebe italienisches Gebäck, vielleicht schaffe ich es schon bald, deine Küsschen nachzubacken.
    Über die Gläser würde ich mich auch sehr freuen! Meiner besten Freundin möchte ich unter anderem eine Cookie-Backmischung zu Weihnachten schenken, die natürlich in so schönen Gläsern am besten verpackt wäre.
    Liebe Grüße, Chiara

    • Hallo Chiara,
      bei den ganzen vielen tollen Plätzchenvarianten ist es echt super schwierig, sich für nur eine handvoll Sorten zu entscheiden. Deshalb finde ich es ja so toll, dass man die Baci das ganze Jahr über essen „darf“ (weil normale Kekse in Italien 😉 )
      Die Idee mit der Backmischung ist super süß – ich drücke Dir feste die Daumen!!!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  27. Hihi, ich muss so lachen über deine Anti-Weihnachts-Stimmung. Dieses Gesuche nach DER bestimmten Tüte kenne ich (dieses Jahr war es bei uns der selbstgestickte Adventskalender der Großmutter meines Mannes, den ich für meine Tochter befüllen wollte..). Nur Dosenthunfisch mit Meeresblick, das fehlt mir noch. Aber wer weiß, was noch so kommt. Herrlich! Deine Küsschen ebenfalls, wie sowieso alles, was man hier zu sehen bekommt. Eine Portion bitte zu mir.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Hallöchen Daniela!
      Aaaalsoooo – wir haben heute ein Tannenbäumchen gekauft. So klein, dass man keine Kugeln dran hängen muss und ich mich somit nicht ständig über die verschollene orange Tüte ärgern muss, wenn ich es anschaue. Wenn da nicht bald die Stimmung kommt, dann weiss ich auch nicht…
      Habt Ihr den Adventskalender gefunden??? Dieses Suchen ist sooo ätzend, oder? Ich wünsche dir einen wundervollen Weihnachts-Count-Down!!!
      Liebste Grüße aus München sendet Dir,
      Sandra

  28. Diese Gläser sind sooo toll. Würde mich sehr freuen sie zu gewinnen! …werden die dann mit deinen Damenküsschen befüllt versendet? 😉
    …mir geht’s mit der Weihnachtsstimmung ähnlich, aber vielleicht wird’s ja noch!
    Liebe Grüße von der Schlemmerkatze

    • Hallo Cat,
      aaalsoooo: a.) ich freue mich unheimlich, dass Dir die Gläser gefallen, b.) dein Los tummelt sich im Lostopf und c.) arrrghhhh… wir haben alle weggessen 🙁 😀 😀
      Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass es noch wird – heute wurde zumindest „schon“ ein Bäumchen gekauft 🙂
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hallöchen Tine,
      danke dir!!! Das mit dem Durch-Den-Bildschirm-Greifen kenne ich auch – gemein, was man da häufig für leckere süße Sachen sieht 🙂
      Ich wünsche Dir viel Glück bei der Verlosung!!!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  29. Huhu,
    ich bin ja jedes Jahr um diese Zeit auf der Suche nach leckeren neuen Rezepten für außergewöhnliche Plätzchen und Naschereien. Werde Deine auf alle Fälle mit in mein Rezeptbuch aufnehmen und bei Gelegenheit nachbacken.
    Ich habe schon drei Sorten gebacken und wenns mir reicht versuche ich noch eine Sorte zu machen.
    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.
    Gruß Verena

    • Hallo Verena,
      herrlich, das klingt ja toll organisiert! Ich wollte mir eigentlich auch letztes Jahr für dieses Jahr eine Plätzchensammlung anlegen aber irgendwie hab ich es verbummelt.
      Dein Los ist übrigens im Lostopf -ich drücke die Daumen!!!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  30. Hahaha, die Sandra sitzt unter ihrem pinken Flamingo, kuschelt mit türkisen Kissen, schaut auf einen (ok, noch nicht fertigen) rot bekerzten Weihnachtskranz und futtert dabei Kekse, die sie eigentlich gar nicht backen wollte, weil sie keine Lust hat zu backen. Du bist der Knaller meine Liebe! :*
    Ein dicker Drücker und ganz viel Vorweihnachtsfreudengilitzer nach München, Mia

    • Huhu Mia,
      😀 😀 😀 Schöner hätte man es nicht zusammenfassen können!!!
      ABERRRR – heute haben der Mann und ich eine Tanne, genauer gesagt, ein Tännchen, genauer gesagt ein Mini-Tännchen gekauft! Ich sag jetzt nicht, dass ich eben nach Flamingo-Christbaumkugeln gegoogelt habe…
      Tausendmillionen Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hi Uwe,
      aaalsooo… Dein Los ist in der Lostrommel und wenn es gezogen wird, dann bekommst du alle VIER Gläser, horrrayyy. Ich drücke die Daumen!!!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  31. Bin durch den Foodblogger-Adventkalender auf deinen Blog gekommen und war gleich ganz begeistert von deiner Ehrlichkeit in Bezug auf die – bei dir nicht aufkommen wollende – Weihnachtsstimmung. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Hab es fein, alles Liebe claudia

    • Hallo Claudia,
      vielleicht kommt die Weihnachtsstimmung nächstes Jahr doppelt und dreifach und die gesamte Nachbarschaft kann sich nicht mehr vor Plätzchen retten 😀 😀 Oder ich bekomme den Rappel am 23.12. – ich lass mich überraschen 😉
      Toi toi toi für die Verlosung!
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hallo Martina,
      danke Dir!!! Das schöne: da die Baci in Italien ganz normale Kekse sind, „darf“ man sie das ganze Jahr über essen 🙂
      Viel Glück bei der Verlosung wünscht Dir Deine
      Sandra

    • Hallo Carola,
      ich freue mich fast, dass ich die Weihnachtsdeko nicht mehr gefunden habe und somit die Kekse in die Gläser gefüllt habe 😉 So schön, dass diese Ideee so gut hier ankommt!
      ich drücke Dir feste die Daumen für die Verlosung!!!
      Liebe Grüße,
      Sandra

  32. Was für wunderbar interessante Rezepte! Die werde ich unbedingt noch ausprobieren. Und diese Gläser, die sind wirklich traumhaft schön! Da hüpf ich gerne mit ins Lostöpfchen!

    • Hallo Nina,
      und schwupps, drin ist dein Los 😉
      Danke dir für dein liebes Kompliment – die Baci sind wirklich sehr sehr lecker.
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hi Madline,
      dann wird es aber Zeit, dass sie auch zu Dir gelangen.
      Dein Los ist im Loströmmelchen – ich drücke Dir die Daumen!
      Alles Liebe,
      Sandra

  33. Ich habe mich so herrlich über deinen Beitrag gefreut. 😀
    Meinem Freund geht es ganz ähnlich und ich bin der absolute und größte Weihnachtsliebhaber und wir kompromissen uns gerade sehr angenehm durch die WEeihnachtszeit 😉
    Die neuen Gläser würden einen wunderbaren Platz in unserer gemeinsamen Wohnung bekommen, die wir im neuen Jahr beziehen werden.
    Liebe Grüße
    Fiona

    • Huhu Fiona!
      Wie lustig, ich habe mir gerade vorgestellt, wie mein Mann und ich hier diskutieren würden. „Du bekommst ein Plätzchen – aber nur dann, wenn ich ein paar Tannenzweige zur Deko auslegen darf“ 😀 😀 Ich liebe dein Wort „wir kompromissen uns“ 🙂
      Die Gläser auf einem Sonderplatz in einer neuen Wohnung? Wow! Ich drücke Dir ganz feste die Daumen!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hallöchen Anna,
      schön, dass ich mit dem Rezept bei Dir ins Schwarze getroffen habe 🙂 Die Küsschen sind aber auch fein 😉
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  34. Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Die Gläser sind ein absolutes Highlight und deshalb versuche ich sehr gerne mein Glück bei der Verlosung! Und die Rezepte klingen wahnsinnig lecker!!!

    Viele liebe Grüße und weiterhin noch eine schöne Adventszeit
    Katja

    • Hallo Katja,
      schön, dass Du hier vorbeigeschaut hast!
      ich wollte nur sagen: soeben ist dein Los ins Trömmelchen gewandert 😉
      ich wünsche dir auch eine wundervolle Adventszeit,
      alles Liebe,
      Sandra

  35. Ja.. das mit der schleppenden Weihnachtsstimmung kenn ich… Ich hab dieses Jahr auch nur eine Sorte gebacken und den Rest die Mama machen lassen 😀 Einfach grad ne richtige Back-Flaute…
    Ich find die Mason Ball Gläser so toll, leider hab ich selber noch keines, da wird es wohl zeit mir mal welche zuzulegen..
    Da versuch ich doch gern mein Glück hier 🙂

    LG Hanna

    • Hallo Hanna,
      ahhhh… „die Mama machen lassen“ – ich denke, das werde ich auch meiner Mama vorschlagen 😉 Durch den Blog sind die Liebsten eh viel zu verwöhnt – da können sie mir durchaus bei der fehlenden Weihnachtsstimmung unter die Arme greifen 🙂 🙂
      Ich drücke Dir die Daumen für die Verlosung!!!
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  36. Nachdem ich schon ein Jahr mit mir kämpfe (kaufen oder nicht kaufen) würde ich mich tierisch über den Gewinn freuen! Die Weihnachtsstimmung kommt früher oder später schon noch auf und vor allem bei jedem anders. Nicht überall muss es der große Trubel sein <3

    • Hi Isabella,
      ahhhh da bist Du ja wieder 😉
      Ich bin da bei Dir: es muss nicht immer der grpße Trubel sein – immerhin will man ja nicht fix und fertig in seinen Weihnachtsurlaub starten 😉
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  37. Ich liebe den Adventskalender und freue mich jeden Tag auf ein neues Rezept!
    Deine Plätzchen sehen ja ganz fantastisch aus. Letztes Wochenende habe ich wie verrückt gebacken und bin gerade dabei an all meine Lieben die gebackenen Köstlichkeiten zu verschenken,..

    Liebe Grüße

    • Hallo Franziska,
      hach, danke Dir für das liebe Kompliment – für uns Blogger war es auch richtig aufregend, bei dem Adventskalender mitzumachen 🙂
      Ich kann mir richtig vorstellen, wie sehr sich deine Liebsten über deine Plätzchen gefreut haben – was eine tolle Aktion von Dir!
      Allerliebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

    • Hi Anne,
      stimmt, das ist auch eine geniale Idee! Da freut sich der oder die Beschenke dann doppelt 🙂 !
      Und ab mit Dir ins Lostöpfchen 😉
      Lieben Gruß sendet Dir,
      Sandra

  38. Hallo,
    diese Gläser habe ich auf vielen Blgs bewundert.Vergeblich versucht zu kaufen.Waren überall aussverkauft.Darin würde die selbstgemache Limonade noch schöner aussehen.lg Jasmin

    • Hallo Jasmin,
      also wenn mein Gewinnspiel nicht mal DIE Chance schlechthin ist, damit auch Du zu diesen Gläsern kommst!!!
      Ich drücke dir feste die Daumen!!!
      Allerliebste Grüße,
      Sandra

  39. Liebe Sandra,
    mmmmhh….. das sieht ja wieder so köstlich aus bei dir! Auch wenn ich tatsächlich nicht so der große Kaffee (oder eben Epsresso)-Fan bin, so würde ich doch super gerne von diesen kleinen Baci di Dama kosten. Und dann auch noch die hübsche Verpackung in den Mason Jars! Wundervoll. Hach, da muss ich doch glatt in dein Lostöpfchen huschen, denn diese Gläschen sind einfach zu schön 🙂 Ich drücke die Däumchen und wünsche dir noch eine wunderwunderschöne Vorweihnachtszeit.

    Fühle dich gedrückt und lass es dir gut gehen.
    Liebste Grüße sende ich dir,
    Sarah

    • Hallooooo Sarah!!!!
      Weil Du es bist, darfst du von beiden Varianten mal kosten 😉 Während mein Mann die Espresso-Variante bevorzugt hat, war ich ja mehr den „classico“ Baci zugeneigt – tja, und so waren dann alle happy!
      Schwuppsdiwupps, Du bist im Lostopf!
      Liebste Grüße,
      Sandra

  40. Uiui ich liebe die se kleinen Munchies und bringe sie meist aus Italien mit – jetzt mache ich sie einfach selbst! Toll, danke für das Rezept. Die landen garantiert bei mir unter dem Weihnachtsbaum für meine Familie! LG NIc

    • Hi Nic,
      ich kann dir die Rezepte wirklich ans Herz legen – und ich fand sie auch echt easy herzustellen, da ich ja Plätzchen-Ausstechen nicht so mag 😉
      Ich wünsche dir jetzt schon Frohe Weihnachten (sind ja nur noch 2 Wochen…).
      Liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  41. Ich liebe Baci!! <3 Das ist wirklich etwas, was ich aus meiner Zeit in Italien sehr vermisse: baci und dolce.
    Das Rezept ist toll – ich werde es zwar vegansieren, aber ich freu mich sehr über die Anregung. Die Mason Ball Gläser sehen auch so schon toll aus, aber mit den kleinen Leckereien darin sind sie noch viel süßer!
    Lieben Dank für das Rezept!

    • Hallo Celestina,
      juhuuuuu!!! Noch eine Baci-Liebhaberin! Ich finde, dass die Kekse durchaus eine Spur Italien in die Bude bringen 😉
      Danke Dir fürs Vorbeischauen!!!
      Liebste Grüße,
      Sandra

  42. Die Mason Ball Gläser wünsche ich mir jetzt schon seit über einem Jahr- umso mehr würde ich mich über den Gewinn freuen! Die Weihnachtsstimmung zeigt sich bei jedem anders – es muss nicht immer der große Trubel sein <3

    Grüße aus dem Lebkuchennest

    • Ahhhh, wie schön!!! Grüße aus dem Lebkuchennest <3
      Liebste Isabella, die ganzen Kommantare zu dem Gewinnspiel haben mich echt in eine euphorische Stimmung versetzt.
      ich drücke für die "Bescherung" Anfang kommender Woche feste die Daumen!
      Liebste Grüße,
      Sandra

  43. Hohoho,

    So lecker sehen diese Bacis aus, das Rezept wird direkt mal abgespeichert ☺️

    Ich würde mich riesig über diese wunderschönen Lieblingsgläser erfreuen, perfekt für das Müsli To go, smoothies, Aufbewahrung, Deko… ach man kann mit ihnen so viele tolle Sachen machen. meinen, da könnte man glatt meinen, heut ist schon Weihnachten. ich würde mich wahnsinnig über Sie freuen ☺️

    Nun heißt es Daumen drücken und ganz fest an mein Glück glauben

    Viele Grüße
    Kristin

    • Hallöchen Kristin,
      jaaaa, für das Müsli-to-Go sind die Gläser auch soooo perfekt!
      ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass es das Los gut mit dir meint!
      Viele Grüße sendet Dir,
      Sandra

  44. Liebe Sandra

    Deine beiden Keksvarianten sehen toll aus…die werde ich unbedingt ausprobieren! 🙂 Die Gläser sind ebenfalls klasse…und prima zum Verschenken von selbstgebackenen Keksen.

    Viele Grüsse
    Denise

    • Hallo Denise,
      schön, dass Du beim Gewinnspiel mit dabei bist!
      Ich finde ja auch, dass man die Gläser zu so viel mehr als „nur“ für Smoothies verwenden kann 😉
      Liebe Grüße,
      Sandra

  45. Hallo Sandra,
    ich habe die Baci di Dama heute Abend gebacken und bin total begeistert: sowas von lecker! Die vorher gerösteten Haselnüsse selbst zu mahlen gibt den Baci soooo einen guten Geschmack… zum Glück habe ich die doppelte Teigmenge gemacht: sehr viele Baci haben es noch nicht mal in den Backofen geschafft und sind gleich in meinen Bauch gewandert (oder auf die Hüfte???!!!)
    Gerne möchte ich bei der Verlosung mitmachen und würde die Gläser dann gleich mal mit Baci di Dama befüllen und vielleicht sogar eines verschenken:)
    Viele Grüße aus Heidelberg und Danke für das schöne Rezept,
    Juli

    • Hallo Juli,
      das ist ja großartig, toll, grandios, der Hammer! Hach, ich freue mich so, dass Dir die Baci geschmeckt haben und bin fast ein bisschen neidisch, weil hier kein einziges Küsschen mehr da ist.
      Ich sag ja immer, dass Nüsse zwar Fett aber zusätzlich auch unheimlich viele wichtige Mineralien enthalten – also alles gut mit den Damenküsschen 😉 Da darf man auf jeden Fall ein bisschen mehr von essen 😀
      Selbstverständlich bist du bei der Verlosung mit dabei!!! Dein Los tummelt sich schon zufrieden im Töpfchen 😉
      Ich drücke Dir die Daumen! Liebe Grüße,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *