Hase im Glück

Maronen Suppe mit Zimt

Latte Maroni, Maroni Macchiato, Maroniccino… oder
… die Suppe mit den „ahhs“ und „ohhhs“

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 1

Im letzten Jahr hatten der Mann und ich zu Weihnachten zu uns ins noch damalige Düsseldorf eingeladen. Ich wollte unbedingt für den ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag jeweils vier Gänge für uns sieben Personen zubereiten und habe mich ab Mitte November in die Organisation gestürzt. Ich finde es immer so toll, wenn alle um einen Tisch sitzen und überhaupt – nach unserer Hochzeit Anfang Oktober haben mir irgendwie die privaten Projektpläne gefehlt… Also begann ich Excel-Listen mit Zutaten, Speisenabfolgen und Timings anzufertigen, selbstverständlich gespickt mit Sortierfunktionen und farblichen Kategorisierungen. Ich weiß, das klingt etwas zwanghaft, aber wer meine „Hallo“ Seite gelesen hat, weiß ja, dass ich Sternzeichen Jungfrau bin und mir so etwas tatsächlich Spaß macht. Wo war ich noch mal – genau, bei Weihnachten (und das, obwohl ich das Wort vor keinem Dezember-Beitrag hier auf den Blog bringen wollte…)

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 2

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 3

Jetzt genug von Weihnachten geredet, ich habe das Intro nur deshalb gebraucht, um die Schleife zu dieser köstlichen Maronensuppe mit Zimt hinzubekommen. Die gab es nämlich am ersten Weihnachtsfeiertag zur Vorspeise und neben denn „ahhhh“s und „ohhhh“s nachdem ich sie serviert hatte, gab es noch „ohhh“s und „ahhhs“ weil sie auch super lecker geschmeckt hat. Als ich letzte Woche einkaufen war, stolperte ich quasi über vorgekochte Maroni in der Gemüseabteilung. Ich sah es als einen Wink des Schicksals, dass die Suppe unbedingt noch mal ausprobiert werden sollte. Vielleicht schmeckt ja der 2014-er Maroni-Jahrgang anders als der 2013-er? Tat er nicht – die Suppe ist und bleibt ein Traum. Und ist auch wirklich einfach zuzubereiten, denn sie köchelt nur 15 Minuten vor sich hin. Dann noch Milch aufschäumen, in Latte Macchiato Gläser füllen und ab auf den Tisch. Ich muss jetzt nicht sagen, dass die sechs Portionen aus dem Rezept gerade mal eben so für den Mann und mich gereicht haben … ist ja quasi mit allen Gerichten so, aber die Suppe war schon extrem fix weg.

Ich höre jetzt auf und brainstorme weiter bezüglich für die Suppe zutreffender Instagram hashtags. Bisher habe ich: #lattemaroni, #maronimacchiato, #ahhhohhhsuppe, #kaffeegibtsspäter, #soviellobfürsowenigarbeit, #mamamamaroniiiii, #schonwiederzimt, #milchhäubchentrifftsuppe, #milchschäumergesuchtundgefunden, #brauchtmannichtmalbrotdazu, #koffeinfrei, #suppentratsch, #draussennursüppchen
(Rezept gefunden unter www.livingathome.de)

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 4

Zutaten Maronen Suppe mit Zimt (6 Portionen)
1 Zwiebel
1 Stange Porree
1 El Öl
400 g Maronen (vakuumverpackt)
800 ml Gemüsefond oder -brühe
1 Zimtstange
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Milch
Zimt

Zubereitung Maronen Suppe mit Zimt
Zwiebel schälen und würfeln. Porree putzen und nur das weiße in Ringe schneiden. Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Porree darin glasig dünsten. Maronen grob hacken und zugeben. Kurz mitdünsten, dann Gemüsefond zugießen. Zimtstange und Lorbeerblatt zugeben und das Ganze im geschlossenen Topf etwa 10-15 Minuten kochen.
Zimtstange und Lorbeer entfernen. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Milch erhitzen, aber nicht kochen und mit einem Milchaufschäumer sehr cremig schlagen. Die Maronensuppe in Latte-Macchiato-Gläser füllen. Den Milchschaum darauf setzen. Nach Belieben mit etwas Zimtpulver dekorieren.

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 5

haseimglueck.de Rezept, Maronen-Suppe-Zimt 6

One thought on “Maronen Suppe mit Zimt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *