Hase im Glück

SMOOTHIE: Apfel, Birne, Marzipan & Zimt

Eine Plätzchen-Offenbarung in flüssig … oder
… über eine Frage mit überraschenden Antworten //

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Es ist soweit, ich verabschiede mich in den Weihnachtsurlaub. Um dies angemessen foodbloggermäßig zu tun, proste ich Euch aus München mit einem Monats-Smoothie zu, der wirklich sehr fein geworden ist: es ist nämlich genauer gesagt ein Weihnachts-Smoothie, ein Traum, der nach flüssigen Plätzchen schmeckt, eine wahr gewordene Marzipan-Zimt-Obst-Offenbarung im Glas!!!

Man kann ja viel (und zurecht) über das aktuelle unweihnachtliche Frühlingswetter schimpfen, aber wenn es etwas Gutes hat, dann ist es die Tatsache, dass dieser Smoothie wie gemacht dafür ist. Vergesst Plätzchen und heißen Glühwein! Holt Euch ein Glas eisgekühlten Weihnachts-Smoothie aus dem Kühlschrank und macht das Beste aus der Tatsache, dass draußen statt knirschendem Schnee frühlingshaftes Vogelgezwitzscher zu hören ist.

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Für die bevorstehenden Weihnachtstage wünsche ich Euch vor allem schöne Momente. Ob im Kreise Eurer Lieben, alleine in der Küche, kaputt und satt auf dem Sofa oder angenehm verpennt nach dem Ausschlafen. Eigentlich ist es nämlich egal, wie perfekt man feiert sondern es ist viel wichtiger, wie man sich dabei fühlt. Wie ich jetzt darauf komme? Da muss ich jetzt erstmal kurz ausholen.

Ende November war ich zu einem Event eingeladen, das sich „X-mas 3.0“ nannte. Die Gastgeber Mathias und Franz von der Agentur „Connecting Company“ (sie hatten Ende Juni auch die Foodblog Days in München organisiert ) und DFB- und Sternekoch Holger Stromberg hatten in die Event-Location *Campus Loft eingeladen, um dort mit „uns“ Weihnachten zu feiern. „Uns“, das waren viele Foodblogger aus ganz Deutschland und ausgesuchte Unternehmen und Sponsoren, die unter dem Motto „nachhaltige Weihnachten“ ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellten.

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Hach, ich könnte jetzt seitenweise über diesen Tag schreiben, wie schön er war, wie schnell er vergangen ist usw. usf., tue ich aber nicht, denn besser, als in dem Film HIER kann man das Event nicht zusammenfassen. Trotz dem ganzen „Tam-Tam“ drumherum war es den Veranstaltern wichtig, aufzuzeigen, wie das Thema Nachhaltigkeit und Weihnachten zusammenpassen. In dem Zusammenhang habe ich unter anderem einen Workshop besucht, den Anni vom Blog 1a kitchen moderiert hat und in dessen Rahmen wir darüber gesprochen haben, welche Geschmäcker uns nachhaltig in Erinnerung geblieben sind.

Und das war mal wirklich interessant! Denn keiner, echt keiner, hat wirklich auf die Frage geantwortet. Niemand hat so etwas gesagt wie „als das Bouquet meinen Gaumen traf, nahm ich eine Kombination aus sizilianischer Zitrone und im eichenkörbchen gelagerter Brombeere auf dem vorderen Bereich meiner Zunge war“. Nein! Stattdessen haben alle lang und breit die Situation beschrieben, in der sie die jeweilige Geschmackserfahrung gemacht haben und dann in einem klitzekleinen Nebensatz erwähnt, wie es geschmeckt hat.

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Ist das nicht irre? Ich frage „An welchen Geschmack kannst Du dich richtig gut erinnern und was hast Du genau geschmeckt?“ und Du ( in dem Fall war das ich) antwortest „Alsoooo, vor 10 Jahren habe ich mir den Wunsch erfüllt, endlich mal nach Thailand zu reisen. Als ich nach dem langen Flug in Bangkok ankam … (bla bla bla bla bla, fasel, erwähn). (Seit 5 Minuten Blase-ans-Ohr-laber, kein Punkt und Komma) … und dann nahm ich einen Löffel von der Tom Kha Gai Suppe und – die war so lecker. Wie war noch mal die Frage?“.

Das müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren – total lustig! Denn wenn man genau drüber nachdenkt, verbindet man wirklich mit einem Geschmack so viel mehr als nur das, was da im Mund passiert. Es ist das Wetter, die Gerüche, die Situation, die Stimmung – ein „leckeres“ Weihnachtsessen lebt von so viel mehr als von der perfekten Bratensauce.

In dem Sinne: entspannt Euch, genießt den Moment, speichert nachhaltig Eure schönsten Weihnachtsmomente in Euren Gedanken ab und lasst es Euch gut gehen!
(Vielen Dank an das Team von Connecting Company für diesen unvergesslichen Tag, es war großartig.)
(Rezept gefunden unter bevegt)

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

Smoothie Apfel, Birne, Marzipan, Zimt I Smoothie Apple, Pear, Marzipan, Cinnamon I haseimglueck.de

SMOOTHIE: Apfel, Birne, Marzipan & Zimt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Portionen
Zubereitung
  1. Apfel und Birne waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Marzipan klein schneiden.
  2. Marzipanstücke mit den Apfel- und Birnenstücken, den Rosinen, Mandeln, dem Zimt und der Mandelmilch in den Standmixer geben und zwei Minuten mixen.
  3. Gut kühlen. Fertig!
www.haseimglueck.de


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/434876_81379/webseiten/wp_versuch1/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

4 thoughts on “SMOOTHIE: Apfel, Birne, Marzipan & Zimt

  1. Liebe Sandra!
    Was für eine krönende Verabschiedung in die wohlverdienten Ferien 🙂
    Ey, und wie geil ist das bitte, Marzipan im Smoothie… bin verliebt!!!
    Ich versuche mich später noch mal schnell zu melden, falls ich aber nicht mehr schaffe: Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest mit deinen Lieblingsmenschen!!! Genieß die Zeit, das Essen und das Beisammensein. Ich drücke dich vom ganzen Herzen und sende allerliebste Grüße (aus dem gerade sehr stürmischen Hamburg)!
    Kimi

    • Hallo Kimi,
      ja, ich habe quasi die Plätzchenzutaten (auser Butter, Mehl & Zucker) raus geholt und mir flüssige Plätzchen im Mixer „gebacken“ 😀 Hört sich überhaupt nicht lecker an, aber der Smoothie ist auf alle Fälle ein Brüller!
      Vielen Dank für Deine Grüße & Wünsche – ich wünsche Dir und den Deinen Lieben ebenfalls entspannte Tage und gemütliche Stunden!!!
      Ich drücke Dich auch ganz feste und sende Dir tausend Grüße von München nach Hamburg,
      Sandra

  2. Liebste Sandra!
    Gerade habe ich mir den Film zu X-Mas 3.0 angeschaut und ich bin mir ziemlich sicher dich gefunden zu haben! 🙂 Braunes Oberteil (?) hihii.. Ich fände es total toll, auch mal bei so einer Veranstaltung dabei zu sein, das muss aber glaub ich noch ein bisschen warten da ich ja noch etwas zu jung bin 🙂
    Einen guten Rutsch wünsch‘ ich dir,
    Laura

    • Hallöchen meine liebe Laura!
      Fast 😀 Die Richtung war gut, aber ich habe eine schwarze Bluse getragen 😉 (1:20/ 1:52 Minute) – vom Typ her hast Du aber auf alle Fälle richtig gelegen!
      Ich sag Dir: da werden bestimmt noch sooooo viele Veranstaltungen auf Dich zukommen – schau mal, was Du schon alles in Deinem zarten Alter erreicht hast! Da liegen noch große Feiern und Partys vor Dir!!!
      Ich wünsche Dir auch einen super Start ins neue jahr – sei feste gedrückt!
      Liebe Grüße sendet Dir
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *