Hase im Glück

Vignarola – Artischocken Bohnen Allerlei

Der Artischocken-Schock …
… oder zu Gast beim Saisonkalender von Photolixieous //

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 1
Heute bin ich zu Gast bei der lieben Indra, die als „Lixie Pott“ den wundervollen Blog Photolixieous führt. Lixie ist unheimlich kreativ und die Rezepte, die sie veröffentlicht, sehen allesamt zum Reinbeißen (bzw. zum Ausschlürfen) aus! Lixie ist wirklich eine Bereicherung für die Bloggerszene – sie ist so herrlich authentisch, sprüht vor Lebensfreude, hat tolle Ideen – einfach eine mit der man Pferde stehlen und ein Käffchen trinken möchte <3 .

Seit letzter Woche Sonntag findet Ihr bei Lixie unter dem Motto „Lixies Saisonkalender“ Gastbeiträge von unterschiedlichen Bloggern mit Rezepten aus saisonalen Obst- und Gemüsesorten. Grandios, oder?

Lixie´s Saisomkalender

Als Lixie mich fragte, ob ich bei ihrem Saisonkalender dabei sein möchte, dachte ich sofort „Hurraaa, klarooooo!“ Weil ich die Idee mit den saisonalen Gemüse- und Obstsorten klasse fand –  und weil Lixie das ganze so toll geplant hat, dass Miss Excel echt von den Socken war. In der Anlage von Lixies Mail waren absolut wunderbare 1-A Sandra Excel Tabellen, ich musste echt laut loslachen, als ich sie geöffnet habe. Selbstverständlich habe ich die Aufstellungen sofort dem Mann gezeigt, der nur trocken meinte „Die ist ja wie du!“.

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 2

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 3

Ich habe mich dann gleich mal für den Juli angemeldet und mir die akkurat aufgelisteten Obst- und Gemüsesorten angeschaut. „Mensch, Artischocken haben im Juli Saison? Das ist ja klasse, hab ich noch nie zubereitet. Die nehme ich – nimmt bestimmt sonst keiner!“
Also begab ich mich auf die Suche nach Artischocken-Rezepten und als ich die Vignarola (in kurz: Italienisches Gartengemüse-Gericht) gefunden habe, wusste ich sofort „Du bist mein Rezept!“

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 4

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 5

Völlig euphorisch und in absoluter Vorfreude auf meine erste Artischocken-Erfahrung bin ich zum Münchner Viktualienmarkt gefahren. Das war vor drei Wochen, denn ich wollte mir auf alle Fälle die Möglichkeit offen lassen, gegebenenfalls umdisponieren zu können, falls die Chemie zwischen den Artischocken und mir nicht stimmen sollte. Etwas weniger euphorisch ging es dann heim… wenn man bedenkt, dass man 200 Gramm Fave aus 1,3 Kilogramm Saubohnen erhält und da noch Erbsen, besagte Artischocken und alles mögliche andere Gemüse in meinen Tüten war, kann ich durchaus behaupten, dass ich 5 Kilogramm Grünzeug mit mir rumschleppte.

Der Vignarola- Zubereitungstag war einer meiner besten Blogtage. Ich habe mich Gemüse für Gemüse durch meine Einkäufe gearbeitet, mir YouTube-Videos über die Artischocken-Zubereitung angesehen und zwischendrin lauthals vor Glück gelacht. Es war sooo toll. Und lecker! Arrangiert wurde das ganze dann in der Lixie-Farbe türkis und ich schwebte im siebten Artischocken Himmel.

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 6

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 7

In der darauffolgenden Woche saß ich auf dem Rückweg von der Arbeit im Bus, scrallte durch Instagramm und fiel fast in Ohnmacht. Da war eine Artischocken-Abbildung! Von Anne, von Chèvre Culiniar, einer meiner Lieblings-Bloggerinnen. Mit der Vorankündigung, dass das Rezept dazu am Sonntag im Rahmen eines tollen Bloggerevents veröffentlicht wird.
Kombiniere, kombiniere. Sonntag = Lixies Saisonkalender. Anne = Vorankündigung auf Sonntag. Artischocke!?!? Ich musste echt lachen! Von wegen „Artischocke nimmt bestimmt keiner“…

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 8

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 9

 

Daheim schickte ich erstmal eine Mail an Anne, um zu fragen, ob da eine Vignarola von ihr kommen wird und war ganz beruhigt, dass sie sich für Artischocke mit einem genialen veganen Mandeldip (HIER zum Rezept) entschieden hat.

Tja, und so kommt Ihr jetzt in den Genuss meines bis dato absoluten Glücks-Gerichtes 2015. Wenn das mal nicht Juli pur ist – Fave, Erbsen, Artischockenherzen, Zucchini, Minze und und und! Das Rezept findet Ihr übrigens HIER bei Lixie. Ach ja, und „Danke Lixie, ohne Dich hätte ich mich nie und nimmer an die Artischocke heran gewagt!“

haseimglueck.de Rezept, Vignarola Artischoken Bohnen 10

 

 

Vignarola
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Rezept findet Ihr hier:
  2. http://photolixieous.com/vignarola-fave-erbsen-artischocken-rezept-gastbeitrag-hase-im-glueck
www.haseimglueck.de

6 thoughts on “Vignarola – Artischocken Bohnen Allerlei

  1. Waaaah – da ist er ja, der zweite Teil unserer „Artischocken-Affäre“. Thihi. Ich lach‘ mich immer noch kringelig über diese gedankliche Standleistung zwischen uns beiden 🙂 Und ich bin ja soooo begeistert von deinem Rezept, deinen Bildern – hach! Ganz, ganz große Liebe!
    Ich drück‘ dich feste,
    Anne

    • Huhu Anne,
      ich musste bei der Beitragserstellung auch wieder lachen… ja, ja, wir beide…
      Danke dir für deine lieben Worte zu den Bildern – ich muss schon sagen, dass die Artischocke ein ganz schön fotogenes Stück ist 🙂
      Ich bin gespannt, wann sich unsere Beiträge wieder kreuzen 😉
      Liebste Grüße sendet Dir,
      Sandra

  2. Liebe Sandra,

    da hast du dich wirklich selbst übertroffen. Deine Bilder sind der Wahnsinn, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Eins steht fest, dieses Rezept wird 100 % nachgekocht. Einfach genial . Ich muss nur noch nach der passenden Italo-Musik suchen

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Mareike ♡

    • Hach,
      danke Dir Mareike!!!
      Ich war echt so berauscht von der Vignarola, dass sich die Bilder quasi fast von alleine gemacht haben 🙂 .
      Ich hoffe, dass es dir genauso gut schmecken wird – aber als Italien-Liebhaberin muss man das lieben 😉 .
      Ganz ganz liebe Grüße sendet Dir,
      Sandra

  3. Hihi, ich hab die Artischocken-Offenbarung schon bei Insta verfolgt. Wie witzig, dass ihr euch beide für Artischocken entschieden habt 😀 Eine Bereicherung für Lixies wunderbaren Saisonkalender sind die Rezepte allemal. Denn doppelt hält bekanntlich besser und euretwegen traue ich mich jetzt endlich mal an die kleinen Diven.
    Bis dato habe ich die Arbeit nämlich lieber den Profis überlassen. Aber bei soooo tollen Bilder… 😉
    Ganz liebe Grüße, ein dicker Drücker und den schönsten Start in die neue Woche :* Mia

    • Danke dir meine liebe Mia!!!
      Da gibt es gerade sooooo viele Obst- und Gemüsesorten und wir beide greifen uns die gute Artischocke heraus 🙂 Ich hatte auch auch ein wenig Respekt vor den Diven, aber sie waren dann am Ende echt fügsam 😉 . Ich bin ja schon gespannt, was du aus ihnen zuabern wirst – wird bestimmt genial!!!
      Ich grüße dich ganz ganz lieb aus dem schwühl-warmen München,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar zu Petit Gateau Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *