Hase im Glück

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spieße

Zurück im Alltag … oder
… leckere Anti-Erkältungs-Spieße //

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers
[Werbung: dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Knack & Back entstanden*]
Huhu! Da bin ich wieder! Ja, ich war mal kurz weg. Um genauer zu sein waren der Mann und ich zwei Wochen in unserem wohlverdienten „Sommer“-Urlaub auf Kreta und wir sind nun seit bald einer Woche wieder daheim. Meinen Reisebericht werde ich in den nächsten Tagen angehen – es warten Unmengen von Fotos darauf, sortiert zu werden und natürlich habe ich den ein oder anderen Tipp für Euch mit heim gebracht. Eines kann ich aber schon mal vorweg nehmen: es war toll, lecker, entspannend und Kreta ist definitiv eine Reise wert!
Leider hält die Urlaubsentspannung ja nicht ewig an und ich muss schon sagen, dass wir selten so schnell und gnadenlos wie dieses Mal wieder im Alltag angekommen sind.

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Als wir an einem unserer letzten Tage auf Kreta darüber philosophierten, was wir als Multimillionäre machen würden (nämlich einfach im Urlaub bleiben und nicht heim fahren), meinte ich noch großspurig: „Wenn man nicht will, dass der Urlaub endet, heißt das doch im Umkehrschluss, dass der Urlaub toll war. Sehen wir es also positiv, dass wir nicht heim wollen und lass uns das Urlaubsgefühl so lange wie möglich in unseren Herzen behalten.“ Dass das eine Herausforderung ist, zeigte sich bereits kurz danach auf kretischem Boden, und zwar als wir Sonntagabend inmitten von Russen und Deutschen in der Abflugshalle auf dem Flughafen in Heraklion standen.

Ich mag mich jetzt nicht über drängelnde Deutsche am Check-In-Schalter echauffieren (warum sind die Leute immer beim Check-In so ungeduldig??? Der Flieger wird doch nicht ohne sie starten…) – als der Mann und ich merkten, dass wir nach zwei Wochen Entspannung noch nicht bereit für die große Keule „Deutsche Spießigkeit“ sind, haben wir uns einfach vor das Flughafengebäude gestellt und amüsiert die Abfertigung der TUI-Busse beobachtet. Zehn Minuten vor dem Schließen des Schalters standen wir dann als vierte in der Reihe und kamen schnell dran.

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Ab da ging es dann aber mit der Entspannung steil bergab: Dank unserer neu entflammten Liebe zum kretischen Olivenöl hatte mein Koffer 5 Kilo Übergewicht und wir mussten alles umpacken (wobei die Olivenölflaschen, die das Hauptgewicht ausgemacht haben, ja nicht ins Handgepäck konnten). Dann das Gewusel der Mitreisenden im Flieger (die einzigen Highlights waren, dass a.) nach dem Landen geklatscht wurde, was selbst die 88-jährige Damen neben mir amüsiert hat („Dass es so etwas heutzutage noch gibt…“) und dass b.) unsere Gepäckstücke mit die ersten waren, die in München auf dem Gepäckband lagen (den schadenfrohen Blick zum Oberdrängler konnte ich mir nicht verkneifen)).
Irgendwann nach Mitternacht waren der Mann und ich dann daheim (danke noch mal an meinen Papa fürs Abholen und meine Mama für die Suppe und den Lebensmittelgrundstock!) und ein paar Stunden später saßen wir wieder an unseren Arbeitsschreibtischen…

Neben der Tatsache, dass wir das Ende der Wiesn, den Übergang von Blätter-färben-sich-langsam-bunt zu Blätter-fallen-von-den-Bäumen und dem Fakt, dass es morgens später hell und Abends früher dunkel wird verpasst hatten, ist auch die erste Erkältungswelle an uns vorbei gegangen. Horray! Um sie auch weiterhin so gut wie möglich auf Abstand zu halten, habe ich dann letzte Woche gefühlt tonnenweise frisches Obst vernichtet und als ich gerade einen Apfel aß, kam mir die Idee zu diesem Rezept.

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Bereits vor meinem Urlaub hatte nämlich Knack & Back angefragt, ob ich Lust hätte, mir ein Rezept mit ihren Rosinenschnecken auszudenken. Klaro hatte ich Lust, denn auch wenn ich einen Foodblog habe, greife ich ab und an mal gerne auf Fertigteige zurück. Gerade wenn es schnell gehen muss, habe ich nicht die Muße, einen Hefeteig anzuflehen, dass er aufgehen möge und stundenlang das Chaos in der Küche zu entfernen. Ja, und außerdem hat sich die Variante „Rosinenschnecken“ sehr lecker angehört.

Die Motivation war also da und das einzige was fehlte, war die Idee, wie man die Schneckchen mal etwas anders interpretieren könnte. Tja, und als ich da an meinem Apfel geknabbert habe, hatte ich die Eingebung, die Schneckchen zu Cake Pops umzumodeln und mit Obst aufzuspießen. Ich habe sogar noch kurz mit dem Gedanken gespielt, Schokolade zu schmelzen und fonduemäßig mit anzurichten, aber man muss es ja nicht gleich übertreiben (obwohl… kann ich mir super vorstellen).

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers

Die Spieße sind echt toll! Die Knack & Back Rosinenschnecken lassen sich super einfach und blitzschnell zubereiten und während sie im Backofen aufgingen, habe ich das Obst geschnibbelt. Dann durften die Rosinenschnecken Cake Pops, die mit ihren saftigen Rosinen und der leicht vanilligen Note total lecker sind, in Zuckerguss baden und es sich anschließend gemeinsam mit den Früchten auf den Spießen gemütlich machen. Seeehr fein – wenn das nicht mal eine große Portion Gesundheit und eine noch größere Portion Genuss auf einem Holzspieß ist!
Übrigens: unter dem Hashtag #rosinenbäckerei findet Ihr auf Instagram weitere kreative Rosinenschnecken-Ideen, wie zum Beispiel die wundervollen „Blitzschnelle Apfel-Rosinenschnecken – mit Marzipan und Apfelröschen“ von Jennis Blog monsieurmuffin.

* Werbung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Knack & Back entstanden. Meine Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflußt. Vielen Dank an Knack & Back für das Vertrauen und an Lina von der PR-Agentur Pony & Blond für die nette Zusammenarbeit.

Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spieße
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Spiesse
Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spiesse I Raisin Rolls Cake Pops Fruit Skewers
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Den Teig für die Rosinenschnecken aus der Verpackung nehmen und in 16 schmale Streifen schneiden. Die Streifen in eine Cake Pops Form verteilen und in die Mulden drücken. Die Form mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.
  3. Apfel, Kaki, Weintrauben und Physalis waschen. Die Kiwi schälen. Den Apfel entkernen und klein schneiden. Die Kaki und die Kiwi in Stücke schneiden.
  4. Den Puderzucker und das Wasser zu einem glatten Guss mischen. Die abgekühlten Rosinenschnecken Cake Pops im Guss wälzen und auf einem Gitter trocknen lassen.
  5. Auf jeden Spieß jeweils ein Stück Obst und zwei Rosinenschnecken Cake Pops aufspießen.
www.haseimglueck.de

2 thoughts on “Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spieße

  1. Welcome back liebste Sandra! Auf deine Urlaubserinnerungen bin ich auch schon ganz gespannt, aber wie toll ist denn bitte die Idee mit den Cake Pops und den Fruchtspießen? Grandios würde ich sagen!
    Und das Problem mit dem Olivenöl habe ich bei meinem vergangenen Urlaub ganz entspannt gelöst, ich habe es mir einfach zuschicken lassen, denn mir ging es in den letzten Urlauben auch oft so dass ich dann noch ganz verlegen am Flughafen mein Gepäck irgenwie umpacken musste.
    Schon lustig diese Urlaubsprobleme.
    Ich wünsche dir dass die Erholung und Entspanntheit noch ein bisschen anhält. Viele liebe Grüße aus Düsseldorf
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *