Hase im Glück

SMOOTHIE: Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange

Von gelb und rot und rot und gelb … oder
Sonnenaufgang ist nicht Sonnenuntergang //

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange
Ausgetrickst!!! Sorry an alle, die gerade schadenfreudig gedacht haben „Ha! Da erzählt uns die liebe Sandra seit Jahren, dass ihr zweiter Vorname „Miss Excel“ ist und sie immer alles in etlichen Tabellen sortiert… und was ist? Da postet sie doch tatsächlich zweimal hintereinander ein und dasselbe Smoothie-Rezept!“ – Ne Leudde, is nich! Ich bitte um Eure vollste Aufmerksamkeit. Während nämlich beim letzten Monats-Smoothie das gelbe (Püree aus gefrorener Mango) unten und das rote (Erdbeer Smoothie) oben war, ist es in diesem Monat the-other-way-round. Voll crazy, oder? Und damit es nicht langweilig wird, habe ich sogar andere Obstsorten als beim letzten Mal verwendet – hier kann echt keiner sagen, dass es ihm an Abwechslung fehlt 🙂 .

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Gemäß dem Motto „vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen“, habe ich in diesem Monat vor lauter Früchten den Smoothie nicht mehr gesehen. Boah, ich flippe momentan echt jedes Mal aus, wenn ich vor dem Obst- und Gemüseangebot stehe! Es liegt da viel, sehr viel und das wiederum überfordert mich. Vor lauter möglichen Kombinationen war ich so verwirrt, dass ich ohne Obst heim geradelt bin und mich erstmal bei einer Pinterest-Recherche sammeln musste. Ja, und hier „lief“ mir dann immer wieder mein Mai-Smoothie mit den beiden Schichten über den Weg. Was ich nicht wusste ist, dass er auch unter dem Namen „Sunrise Smoothie“ im Netz kursiert. Hach, das ist so wundervoll – so, wie der rötliche Morgenhimmel über der sich am Horizont nach oben bahnenden Sonne liegt, liegt die Erdbeermasse über der Mangoschicht. Da geht einem das Foodieherz auf und der Drink schmeckt gleich noch mal besser.

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Es hat sich wohl mir als ein Kind der 80er-Jahre nachhaltig das Bild von einem superkitschigen Sonnenauf- oder untergang am Meer in mein Unterbewußtsein eingebrannt (das Motiv gab es sogar als Tapete!!!) und somit sass ich direkt nach dem „Sunrise Smoothie“ Fund an meinem Bildschirm und träumte statt von einem Smoothie vom Meer. Ich würde gerade echt alles drum geben, mindestens eine Woche am Meer zu wohnen und nichts anderes zu tun, als den Verlauf der Sonne zu beobachten… Lange Rede kurzer Sinn, vor lauter Rumgeträume kam mir die Idee, einen „Sundown Smoothie“ zu kreieren.
Da der Sonnenuntergang ja quasi das Gegenteil von einem Sonnenaufgang ist, sollte also ein gelblicher Smoothie (symbolisiert die untergehende Sonne) auf einem rötlichen Püree (aka Abendhimmel) liegen. Gesagt, getan – Kirschen wurden (manuell aufgrund fehlender Hilfsmittel) entsteint und gemeinsam mit einer Banane eingefroren. Aprikosen wurden gekauft und versteckt, weil ich die momentan wie nix weg-snacken kann. Setting wurde aufgebaut, es wurde püriert, gemixt, fotografiert, alles getrunken (sehr lecker!) und aufgeräumt. Und das alles, um dann am Schluss festzustellen, dass das ganze wieder einmal eine großartige Doofie-Sandra-Aktionen war.

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Na, wer hat es schon geblickt? Ok, es ist zwar peinlich, aber ich schreibe es für alle noch mal auf… Warum um alles in der Welt soll bitte bei einem Sonnenuntergang der Himmel unter der Sonne sein??? Joa, frage ich mich gerade im Nachhinein auch, aber wir wollen jetzt mal nicht rumspießen. Rot über gelb oder gelb über rot, egal, Hauptsache Sonne, oder?

Ich könnte mich natürlich jetzt heraus reden und sagen, dass ich nie davon ausgegangen wäre dass beim Sonnenuntergang die Sonne im Himmel untergeht, aber das würde mir jetzt eh keiner mehr glauben. Obwohl… wenn sich der rötliche Abendhimmel im Meer spiegelt und die Sonne dann am Horizont… ok, ich lass es und winke stattdessen mit dem Zaunpfahl über den großen Teich zu meinem Mann, der gerade in New York ist: „Schatz, wollen wir das mit dem Sonnenuntergang und dem Meer gemeinsam auf seine Richtigkeit überprüfen? Ich wäre dabei!“

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

So, dann mache ich es mir jetzt gemütlich, denke an meinen Sonnenuntergangs-Smoothie Teil 2, dessen Einzelbestandteile gerade im Tiefkühlfach bzw. Kühlschrank schlummern und sende Euch sonnige Grüße!

SMOOTHIE: Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Zutaten
Portionen
Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange
Zubereitung
  1. Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und vierteln. Die Orangen auspressen.
  2. Die gefrorenen Kirschen und Bananenstücke mit der Hälfte des Orangensafts in den Mixer geben und so lange pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Den Mixer sauber machen und die Aprikosen mit dem restlichen Orangensaft pürieren.
  4. Den Kirschpüree in ein Glas geben und vorsichtig den Aprikosen-Orangen-Saft darauf verteilen. Fertig!
www.haseimglueck.de

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

Smoothie Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange I Smoothie Frozen Cherries, Apricots & Orange

2 thoughts on “SMOOTHIE: Gefrorene Kirschen, Aprikosen & Orange

  1. wow, das ist ja purer Sommer im Glas- und den will ich sofort :-).
    ein Augen-und sicherlich auch ein Gaumenschmaus, der ausprobiert wird !!
    danke !
    love
    sophia

    • Hallo Sophia,
      jetzt habe ich gerade erst in den Untiefen meines Blogs Deinen lieben Kommentar entdeckt – Asche auf mein Haupt!!!!
      So lange es noch die tolle Obstauswahl gibt, kann ich Dir diesen Smoothie absolut ans Herz legen. Der ist so sommerlich-frisch-lecker – und sieht hübsch aus (was ja auch nicht unwichtig ist 😉 )
      Ich wünsche Dir einen wundervollen Restsommer und sende Dir liebe Grüße,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *